Nitritpökelsalz

Auf einer AGÖL-Mitgliederversammlung (Arbeitsgemeinschaft der Bio-Verbände) ist mit knapper Mehrheit gegen die Empfehlung der Richtlinienkommission, Nitritpökelsalz als Zusatzstoff unter bestimmten Auflagen erlaubt worden. Es obliegt nun den Einzelverbänden, dies in ihre Richtlinien zu integrieren oder es weiterhin zu verbieten.

Chiemgauer Naturfleisch ist der führende Partner für Fleisch- und Wurstprodukte im Naturkosthandel.

Wir werden weiterhin unsere Markenprodukte ohne Nitritpökelsalz herstellen, da wir dies für den richtigen Weg halten.

Die Aufweichung ist u. a. auch auf den Druck des konventionellen Lebensmittelhandels zurückzuführen, der mehrheitlich glaubt, dass mit "grauer" Ware die Leute nicht für Bio-Wurst zu begeistern sind. Wir denken, dies ist eine weitere Möglichkeit für den Bio-Markt, auf die klare Qualität der Naturkostprodukte hinzuweisen und auch eine weitere Botschaft an den Verbraucher für die glaubhaftere Qualität im Naturkostfachhandel.

Ware ohne Nitritpökelsalz sieht anders aus, schmeckt anders und ist einfach natürlicher. Ware ohne Nitritpökelsalz ist allerdings auch sensibler und fordert alle heraus, ein optimales Handling auf jeder Stufe zu realisieren. Hohe natürliche Qualität fordert optimale Kühlkette und fachliche Produktpflege bis zum Endverbraucher.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Chiemgauer Naturfleisch-Infomappe.

Chiemgauer Naturfleisch: Natürliche Qualität, die schmeckt!